Archiv

Fünf Riegelsberger Ringer bei der Sportlerehrung des Saarländischen Ringer-Verbandes

Am Sonntag, den 24.01.2016, hatte der saarländische Ringer-Verband seine bei Deutschen Meisterschaften erfolgreichen Athleten zum Neujahrsempfang eingeladen. Auf dem Programm stand dabei auch die Ehrung der Sportler.

In Anwesenheit des Präsidenten des LSVS Klaus Meiser und seines Vorgängers Gerd Meyer, DRB-Vizepräsident Ralf Diener und weiterer Politprominenz konnten der Präsident der Saar-Ringer Bernd Wegner und seine beiden Vize Bodo Wilhelmi und Peter Willrich viele im Jahr 2015 erfolgreiche Ringer für ihre überregionalen Erfolge ehren. Fünf Athleten kommen dabei aus den Reihen des KV 03 Riegelsberg: Nico Antonio Zarcone wurde 3. Deutscher Männermeister im Freistil, Ruhullah Gürler im gr.-röm. Stil bei den Junioren Vizemeister und guter Fünfter bei den Männern. Im Jugendbereich wurde Simon Jakob Monz Deutscher Vizemeister im Freistil, Henrik Lars Schmitt und Lucas Rosport holten ebenfalls Silber, allerdings im Greco.
Eine weitere Ehrung erfuhr das KVR-Vereinsmitglied Manfred Follmann. Seit 43 Jahren verwaltet er die SRV-Geräte und erhielt hierfür die goldene Ehrennadel des Verbandes.
Als bester Nachwuchsringer im Jahr 2015 wurde der ehemalige KVR-Athlet Etienne Kinsinger ausgezeichnet.

Bericht: Alfons Follmann

 

Sie finden uns auch auf Facebook!

facebook.png