Archiv

Auftakt nach Maß für die Mattenfüchse!

KVR-Jugend: Mit einen deutlichen 24-8 wurden die Mitfavoriten um die Meisterschaft der ASV Hüttigweiler am Ende deutlich besiegt. Die gerade in den unteren Klassen neu formierte Mannschaft zeigte deutlich daß sie bei der Vergabe der vorderen Plätze ein Wort mitreden will.


In 31 kg debütierte Leon Lorenz und ließ seinem Gegner bei seinem Schultersieg keine Chance. Im Schwergewicht strich der "alte Hase" Aaron Bickel die maximalen Zähler kampflos ein. Der nächste Debütant Calgero "Gero" Chianetta hatte den starken Florian Dauster am Rande einer Schulterniederlage, mußte sich am Ende aber seinem sehr guten Gegner geschlagen geben. In einem verbissen geführten Kampf in63 Kg hatte am Ende Lucas Rosport die Nase vorne und besiegte Luca Taibi. 38 kg war eine klare Angelegenheit für Till Butterbach. Er kam ungefährdet zu einem 10-2 Erfolg. In 55 Kg erbrachte der Gegner von Moritz Posth nicht das vorgegebene Gewicht, so daß auch hier die Maximalen Zähler an die Mattenfüchse gingen. Tom Peter ließ sich nach gutem Kampf überraschen und verlor auf Schultern. In 50 kg konnte der ASV keinen Kämpfer aufbieten. So errang Marlon Greco die maximalen Punkte ohne Gegenwehr. Im letzten Kampf machte Paul Riemerkurzen Prozeß und legte seinen Gegner nach 39 Sekunden und hoher Punkteführung auf beide Schultern. Eine sehr gute Leistung der jungen Mattenfüchse, die wie immer von zahlreichen Fans unterstützt wurden.

 

Sie finden uns auch auf Facebook!

facebook.png